Flüge nach Las Vegas gibt es etliche. Um die Nadel in dem großen Heuhaufen zu finden, verrät Wim Vegas Dir einige Tipps & Tricks, wie Du am besten und billigsten zum McCarran Internation Airport in Las Vegas kommst!

Achtung vor Lockangeboten in der Werbung

Wer hier auf der Suche nach Billigflügen für 99€ ist, der wird leider enttäuscht. Die Wahrheit ist nämlich, dass kein Billigflieger einen Transatlantikflug anbietet. Jegliche Seiten im Internet die in Ihren Titeln Billigflug Las Vegas, Billigflüge Las Vegas oder ähnliches anpreisen, sind normale Flugseiten mit stinknormalen Angeboten.

Aber sei auch mal ganz ehrlich, möchtest Du 11 oder 12 Stunden in engen Sitzreihen eingepfercht verbringen und für jede Erfrischung in Form einer Cola 2,50€ hinblättern? NEIN DANKE! Und genau deshalb sind die Begriffe wie „Billigflieger“ oder „Billigflug“ für Las Vegas ungeeignet. Wir wollen also den „günstigsten“ Flug nach Las Vegas und keinen „Billigflug“!

Ebenfalls führen Werbeanzeigen mit Preisen pro Strecke in die Irre! Häufig kommt es vor, dass die Werbung Flüge ab 299 € anbietet. Dies gilt dann aber nur für den Hinflug und auf dem Rückflug kommt die gleiche Summe ebenfalls auf Dich zu.  Auch wenn Las Vegas und der Strip ein toller Ort für deinen Urlaub ist, wollen wir ja alle irgendwann mal zurück!

Hier also direkt der erste Rat von Wim Vegas für Dich: Es gibt immer wieder günstige Flüge zum McCarran in Vegas, aber lass Dich nicht von Werbung blenden!

Welche Airline bietet Flüge nach Las Vegas

  • Air Berlin
  • American Airlines
  • British Airways
  • Condor
  • Delta
  • Lufthansa
  • Swiss Air
  • United

In den gängigen Flug-Suchmaschinen findet man noch andere Airlines, welche aber nur Code-Sharing Flüge anbieten, die von einem anderen Anbieter durchgeführt werden. Manchmal erwischt man so tatsächlich günstigere Flüge als bei der tatsächlich ausführenden Fluggesellschaft!

Deutsche Airlines zu empfehlen

Wim Vegas Erfahrung nach, ist die Lufthansa, die klare Empfehlung, für den langen Flug. Moderne Flugzeuge, bestes In-Seat-Entertainment, gute Beinfreiheit und freundliches deutsches Personal, sind für Wim Vegas ausschlaggebend.

Da man bei den anderen Fluggesellschaften die günstigeren Flugangebote findet, muss man dort natürlich beim Reisekomfort Abstriche machen. Bei American Airlines, kannst Du mit etwas Pech in einer Uralt-Maschine mit Röhrenbildschirmen auf dem Gang, Deinen zehn Stunden Transatlantikflug verbringen.

Hier kann Wim Vegas Dir nur raten die Flugdetails zu inspizieren. Dort findest Du immer den Flugzeugtypen, mit dessen Hilfe Du auf der Seite der Airline, dir die Flotteninformationen ansehen kannst. Halte dort besonders Ausschau nach Modernisierungen der Flotte, Entertainment Angeboten und Sitzabständen. Wie gerade schon erwähnt, bietet leider noch nicht jeder ein persönliches Entertainment im Vordersitz, was unserer Meinung nach ziemlich 2005 ist. Also Augen auf bei der Suche nach dem passenden Flug!

Non-Stop Flüge nach Las Vegas sterben aus

Direktflüge nach Las Vegas gibt es aktuell leider nur noch ab Frankfurt. Die Lufthansa ist die letzte Fluggesellschaft die von Deutschland den McCarran International Airport bedient. Früher gab es zumindest noch LTU bzw. Air Berlin und Condor die weitere Direktflüge, von unter anderem Düsseldorf, anboten. Flüge mit einem Stopp, gibt es dagegen zuhauf, ab Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg und natürlich auch Frankfurt. Für diejenigen, die im Westen wohnen ist auch Amsterdam manchmal eine lohnende Alternative!

Update 22.06.2016:

Condor ist wieder in den Non-Stop Markt eingestiegen! Aktuell gibt es von Condor Direktflüge nach Las Vegas ab Frankfurt und ab Mai 2017 wird Condor ebenfalls ab München Non-Stop in die Wüste fliegen!

Flugpreis variiert je nach Abflugort

Möchte man die Abflugorte nach Ihren Preisklassen sortieren kommt man auf folgende Reihenfolge1 (Von günstig zu teuer, inklusive durchschnittlicher Preis)

  1. Frankfurt (ab weniger als 600 €)
  2. Düsseldorf / Amsterdam (um die 700 €)
  3. Berlin / München (um die 800 €)
  4. Hamburg (über 800 €)

1 Gewehre gibt es nur bei der Bundeswehr, also: Ohne Gewähr

Flugpreise steigen stetig

Die Zeiten, in denen Wim Vegas noch für unter 300€ nach Las Vegas geflogen ist, scheinen leider vorbei zu sein. Dennoch kann man eigentlich immer, mit etwas Geduld bei der Suche, Flüge für weniger als 600 € finden. Frankfurt ist hier aktuell der günstigste Abflugort, wo man für den September 2016, sogar schon einen Flug nach Las Vegas für unter 500€ bekommt! Suchen solltest Du bei den gängigen Flug-Suchmaschinen und halte zudem noch ein Auge auf die Urlaubspiraten, wo von Zeit zu Zeit gute Flug- oder Pauschalangebote zu finden sind.

Billige Flüge nach Las Vegas
Beispiel vom 12.05.2016, Reise-Zeitraum September 2016

Flugsuche mit Variablen Daten und Abflugorten

Wim Vegas hat für euch eine neue Flug-Suchmaschine entdeckt, die neue interessante Funktionen bietet! KIWI.com bzw. ehemals Skypicker erlaubt es Dir deine Reisezeiträume und Abflughäfen extrem flexibel auszuwählen. So ist es möglich ein Gebiet auf der Karte zu markieren, welches für den Abflug in Frage kommt. Für den Reisezeitraum gibt es die Auswahl zwischen einem festen Datum, einem Zeitraum oder man lässt einfach das Datum weg, gibt seine gewünschte Anzahl Nächte ein und man findet den günstigsten Flug.

Flugsuche Las Vegas bei Kiwi.com
Flugsuche Abflug-Radius bei Kiwi.com

Kiwi bietet Dir viele mögliche Kombinationen, die man vorher mühevoll von Hand suchen musste, in wenigen Sekunden. Wir haben schon ein Suchbeispiel für Dich vorbereitet, also schaue doch bei Kiwi vorbei um es auszuprobieren!
KIWI / Skypicker Flugbeispiel [Partnerlink]

Fakten zur Flugsuche – So fliegst Du nach Las Vegas

  • Hast Du noch Zeit bis zum Urlaub, nimm Dir Zeit und beobachte den Preistrend bei den Flügen.
  • Versuche verschiedene Abflugort zu prüfen. Ankunft sollte natürlich immer der McCarran Airport in Las Vegas sein.
  • Bist du flexibel? Prüfe verschiedene Anreise- und Abreise-Daten.
  • Vergleiche die Preise! Verlasse Dich nicht auf eine einzige Flugsuchmaschine.
  • Du möchtest einen Direktflug? Lufthansa und Condor ab Frankfurt und ab Sommer 2017 Condor ab München.
  • Beachte bei den Flügen auch immer die Reisedauer. Ein langer Aufenthalt von mehr als 10 Stunden ist vielleicht nicht lohnenswert, wenn es für wenige Euro mehr einen besseren Hinflug bzw. Rückflug gibt.
  • Versuche Informationen über die Maschine herauszufinden. Ein A380 ist Dir vielleicht lieber als ein uraltes Flugzeug von American Airlines.
  • Beachte beim Rückflug, die Zeitverschiebung und dass Du einen Tag später ankommst! Bei Deinem Hinflug gewinnst Du diese Zeit natürlich.

Hast Du weitere günstige Flüge gefunden? Schreibe doch einfach einen Kommentar oder schicke uns eine Email!

Du brauchst noch Hilfe bei der Wahl des richtigen Hotels? Dann schaue Dir doch unsere Las Vegas Hotels Kategorie an!