Wim Vegas schlägt sich durch die wahnsinnige Welt und begibt sich anschließend in die Las Vegas Casinos, um Dich zum Highroller zu machen. Ob hohe Limits im Bellagio, normale Einsätze im Stratosphere oder Low-Limits abseits des Strip, selbst im Jahr 2016 haben die Hotels und das angeschloßene Casino immer noch die gleichen Spiele und den gleichen Charme wie vor 50 Jahren. Hier ist eine kleine Einführung in die Welt von Las Vegas Spielautomaten.

Die verrückte Welt – Ein Casino in Las Vegas

Die Las Vegas Casinos zählen zu den schillerndsten und faszinierendsten der Welt. In jedem Casino gibt es weder Uhren noch Fenster, was für ein zeitloses Ambiente sorgt, das man am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. Die Ausgänge sind zudem so schlecht ausgeschildert, dass man Mühe hat, nach draußen zu finden. Selbst die Atemluft ist im Las Vegas Casino mit Sauerstoff angereichert, um eine etwaige Müdigkeit, bei den Highrollern, gar nicht erst aufkeimen zu lassen. Wim Vegas meint, dass man sich eben sehr um das Glück und das Wohlergehen des Gastes sorgt und ihn so lange als möglich in den Räumlichkeiten behalten will! Dafür sorgen nicht zuletzt die Kellnerinnen, die die Spieler mit kostenlosen Getränken versorgen.

Es ist außerdem gut zu wissen, dass fast jedes Las Vegas Casino einen Spieler-Club hat. Der Club-Karte, die man nach unentgeltlicher Registrierung überreicht bekommt, werden bei jedem Spiel, egal ob Roulette, Blackjack oder am Spielautomat, Punkte gut geschrieben. Je nach Spielintensität wird Dir ein bestimmter Geldbetrag erstattet, Du erhälst Buffetgutscheine oder für Dich wird sogar ein Teil der Zimmerrechnung des Hotels übernommen. Solange Du nicht verlierst lohnt sich Blackjack, Spielautomaten & Co also doppelt.

Es gibt viele verschiedene Spieler-Clubs, wie zum Beispiel M-Life (im MGM, Bellagio, Aria, Luxor, Excalibur, etc), Total Rewards (Caesars, Paris, Rio, Flamingo, etc), Ace Play (Stratosphere), Club Grazie (Venetian und Palazzo) oder Wynn Red Card (Wynn und Encore).

Viele Spielvarianten in den Las Vegas Casinos

Las Vegas Casinos
Von diesem Jackpot träumt jeder Besucher in Las Vegas

Es gibt eine Vielzahl an Spielen, die man in den Las Vegas Casinos ausprobieren kann. Je nach Geschmack. Wer sich nicht gleich à la James Bond mit jemandem an einem Pokertisch duellieren will, dem seien die zahlreichen Slotmaschinen ans Herz gelegt, die allerorts auf Scheine warten. Oder die Roulette-Tische, der Klassiker schlechthin. In den meisten Las Vegas Casinos gibt es allerdings neben der „0“ (Single Zero) eine „0-0“ (Double Zero), die die Gewinnchancen etwas reduziert. Spielt man lieber Black Jack, so ist es gut, sich vorher genau über die Regeln zu informieren. Je nach Las Vegas Casino unterschieden diese sich nämlich zum Teil recht deutlich, mit entsprechend unterschiedlichen Gewinnwahrscheinlichkeiten. Ist einem mehr nach Abenteuer zumute, so kann man sein Glück im Poker versuchen und sich an einen der vielen Pokertische der Las Vegas Casinos setzen.
Wim Vegas rät Dir, schon jetzt an deinem Pokerface zu arbeiten, um Dich dann am Tisch von deinen Gegnern nicht aus dem Konzept bringen zu lassen und ungewollt den Wert Deiner Karten anhand des Wackelns deiner Ohren zu verraten!

Money-Management – Spiele nicht über Deinem Limit!

Kenne Dein Limit
Behalte Dein Budget immer im Auge!

Wichtig ist es, nicht in eine der häufigsten Fallen zu tappen und seinen Verlusten hinterherzujagen. Es liegt in der Natur von Glücksspielen, das eine Mal zu gewinnen und gleich darauf wieder zu verlieren. Das lässt sich nicht vermeiden. Selbst die besten Spieler in den Las Vegas Casinos haben von Zeit zu Zeit eine Pechsträhne. Das Geheimnis dieser Spieler liegt allerdings darin, dass sie sich nicht von ihren Verlusten beeindrucken lassen, sondern einfach auf ihre gewohnte und erprobte Art weiterspielen. Irgendwann wendet sich das Blatt wieder zu ihren Gunsten und die nicht blind hinterher-geworfenen Einsätze rechnen sich.
Wim Vegas rät Dir: Sei geduldig, wenn es mal nicht so läuft! Deine Zeit wird kommen! Fällt es Dir allerdings schwer, das konsequent umzusetzen, dann mach einfach mal eine Pause, dreh eine Runde an der frischen Vegas-Luft, entspanne Dich bei einer Mahlzeit in einem der schicken Restaurants der Las Vegas Casinos oder geh zum Pool und kühle Dich ab.

Wo spiele ich am längsten mit meinem Geld?

Wim Vegas meint jetzt nicht in welchem Casino Du am längsten spielen kannst. Ob Bellagio, MGM, Stratosphere oder Caesars, überall wirst Du ein Tisch für Dein Budget finden! Wim Vegas will Dir nochmal erklären, bei welchem Spiel Du am längsten spielen und den Cocktail-Service genießen kannst.

Spielautomaten können schnell Dein Geld verschlingen! Gewinnst Du nicht gerade den Jackpot, kannst Du oft schnell wieder aufstehen. Spiele wie Blackjack oder Roulette haben keinen riesigen Vorteil für das Haus und Du kannst, Pechsträhnen ausgenommen, eine gute Zeit am Tisch ohne große Gewinne oder Verluste verbringen. Aus diesem Grund wird Blackjack auch das Beer-Lovers spiel genannt!

Hast Du genügend Erfahrung im Pokern, könnte auch das Dein Las Vegas Spiel der Spiele für 2016 werden. Mit dem richtigen können und Pokerface ist Poker ebenfalls ideal im im Casino Drinks zu genießen. Eigene Cocktail-Ladies für den Poker-Bereich sorgen hier immer für den schnellen Nachschub. Aber Vorsicht! Wim Vegas ist nicht der einzige Hai im Poker-Room und es gibt eine Menge guter Spieler, die dich schneller ausziehen als ein Spielautomat.

Am Ende musst immer Du entscheiden, welches Spiel Du im Casino spielen möchtest, aber denke immer an Dein Limit und an Wim Vegas Tipps & Tricks!

Finde das richtige Vegas Hotel (Bellagio, MGM, Stratosphere, etc..) für Deinen Casino-Trip mit unseren Hotel-Tests.
Oder willst Du mehr über die Shows in Vegas erfahren? Dann Sie Dir unsere Liste der Las Vegas Shows an.