Bei Event 3 der WSOP 2016 wird der Champion des Seven Card Stud gesucht. Seven Card Stud ist direkt nach Texas Hold’em und Omaha die dritt-beliebteste Poker-Variante. Das große Startgeld von 10.000 Dollar und diese spezielle Poker-Art reizte allerdings nur insgesamt 87 Spieler. Einer der wenigen Spieler war der deutsch-brasilianer Georg „Panzer“ Danzer, welcher einen tollen dritten Platz erreichte.

Drei lange Tage kämpften die tapferen Spieler, um den Titel des Seven Card Stud Champions, bis heute Nacht, am 06.06 um ca. 22:40 Ortszeit Las Vegas, endlich der Sieger gekrönt wurde.

Event 3 – Seven Card Stud Championship Preispool liegt bei 817.800 Dollar

Knapp eine viertel Million Dollar und natürlich ein goldenes Bracelet erhält alleine der Gewinner Robert Mizrachi aus Miami. Mit einem tollen versteckten Drilling Asse beendet er die letzte Hand des Abends und zerschmettert die Titel-Träume von Runner-Up Matt Grapenthien, dessen zwei Paar und sein All-In nicht ausreichten um Mizrachi aus der Hand zu drängen.

Für Mizrachi ist der Gewinn eines Bracelets nichts neues, da der Sieg bei der Seven Card Stud Championship nun sein mittlerweile vierter Karriere-Titel ist.

Robert Mizrachis Fakten

WSOP 2016 Event 3 Winner
Courtesy of Caesars Entertainment / WSOP.COM
  • 4 WSOP Bracelets
  • Fast 40 WSOP Cashes
  • Über 2,5 Millionen Preisgeld bei der WSOP
  • Erstes Bracelet im Jahr 2007 beim $10.000 World Championship Pot-Limit Omaha
  • Geboren 1978
  • Ehemaliger Dealer im South Miami Casino

Top 9 des Event 3: $10,000 Seven Card Stud Championship

Rang Name Wohnort Preisgeld
1 Robert Mizrachi Miami, FL, USA $242.662
2 Matt Grapenthien Chicago, IL, USA $149.976
3 George Danzer Salzburg, Österreich $103.230
4 Ted Forrest Las Vegas, NV, USA $72.971
5 Steve Weiss Las Vegas, NV, USA $53.012
6 David Benyamine Henderson, NV, USA $39.611
7 Bill Chen Lafayette Hill, PA, USA $30.466
8 Calvin Anderson Yukon, OK, USA $24.142
9 Rod Pardey Las Vegas, NV, USA $19.727

 

Weiter Berichte und Ergebnisse gibt es in unserer Poker Kategorie: Las Vegas Poker